DeutschEnglischFranzösischRussisch
Partner im Verbund der CargoLine
DeutschEnglischFranzösischRussisch
Partner im Verbund der CargoLine

Kalenderwoche 44

Neben den typischen Herausforderungen, die das laufende Herbstgeschäft und anfangende Weihnachtsgeschäft mit sich bringen, sind wir zudem in KW 44 mit einer außergewöhnlichen Situation konfrontiert. Bedingt durch den einmalig bundeseinheitlichen Feiertag zum Reformationstag am 31.10.2017 und dem nicht bundeseinheitlichen Feiertag am 01.11.2017 ergibt sich in vielen Bundesländern eine 3-Tage Woche. Zusätzlich wird die Situation dadurch verschärft, dass Montag, 30. Oktober, oftmals als Brückentag genommen wird.
In Kombination mit der aktuell sehr angespannten Laderaumsituation und den hohen prognostizierten Sendungsmengen, stellt uns dies vor enorme logistische Aufgaben. So müssen wir, trotz aller Bemühungen in diesem Zeitraum von punktuellen Verzögerungen ausgehen.
Wir bitten Sie deshalb bereits heute, Ihre Mengen bzw. anstehenden Aktionen auch in der Zeit vor und nach der KW 44 eng mit uns abzustimmen.
Gerne stehen Ihnen unsere gewohnten Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung.