DeutschEnglischFranzösischRussisch
Partner im Verbund der CargoLine
DeutschEnglischFranzösischRussisch
Partner im Verbund der CargoLine

LKW-Fahrverbot auf der Fernpass-Bundesstrasse

Zum 01. Januar 2010 ist für die österreichische B179 ein erweitertes Fahrverbot für LKW über 7,5t in Kraft getreten. Schwere LKW dürfen die Route nur noch dann befahren, wenn Waren im grenznahen Raum auf deutscher oder österreichischer Seite ein- oder ausgeladen werden. Speditionen aus Baden-Württemberg und Bayern, die Fracht aus anderen Teilen Deutschlands etwa nach Verona bringen wollen, dürfen den Fernpass seit Jahresbeginn nicht mehr benutzen. Die Ausweichrouten über die Schweiz bzw. über die Inntal-Autobahn sind natürlich mit erheblichen Mehrkilometern und Kosten verbunden. Leider ist trotz massiven Einwirkens zahlreicher Verkehrs- und Wirtschaftsverbände die Tiroler Landesregierung nicht von ihrem restriktiven Verbot abgerückt.