DeutschEnglischFranzösischRussisch
Partner im Verbund der CargoLine
Partner im Verbund der CargoLine

Zum 1. Januar sollen alle Mautsätze steigen

Nach Informationen des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) plant das Bundesverkehrsministerium eine Erhöhung der LKW-Maut zum 1. Januar 2009 je nach Schadstoffkategorie generell um 50 bis 100 Prozent.

Grundlage für die geplante Erhöhung ist das Wegekostengutachten, das sich die Bundesregierung im Dezember 2007 erstellen ließ. Der BGL bezweifelt jedoch die Richtigkeit der dort angenommenen Basisdaten. Nach wie vor ist die von der Bundesregierung zum Zeitpunkt der Einführung der LKW-Maut vor drei Jahren zugesagte Harmoniesierung nicht erfolgt. Auch weiterhin soll für LKW's unter 12 Tonnen keine Maut anfallen, so erteilte Verkehrsminister Tiefensee erst jüngst Forderungen zur Einführung einer LKW-Maut ab 3,5 Tonnen eine Absage. Sobald konkrete Informationen zur Entwicklung der Mauthöhe vorliegen, werden wir Sie darüber informieren.