Partner im Verbund der CargoLine

Mauterhöhung Schweiz

Ab Januar 2017 plant die Schweiz höhere Abgaben für LKW’s.
Hierfür werden zum einen die Emissionsklassen in eine höhere Kategorie verschoben und zum anderen die Beiträge erhöht. Außerdem der Wegfall des Rabatts für Fahrzeuge der Euro-Klasse 6 und nachträglich eingebaute Partikelfiltersysteme.
Unter Berücksichtigung der ca. 15%-igen Kostensteigerung bei der LSVA ist für nächstes Jahr mit einer Frachtkostenerhöhung von mehreren Prozentpunkten für Ihre Import-, und Exportlieferungen zu rechnen. Diesbezüglich werden wir gezielt auf Sie zukommen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×